Der Auszug steht an

Unser Haus ist inzwischen verkauft und wir müssen so langsam alles was wir behalten wollen verpacken. Der Rest wurde größtenteils verschenkt und wir hoffen wir konnten so einigen noch eine Freude machen.

jede Menge Umzugskisten

Kartons, wohin man auch schaut. Und es ist noch lange nicht alles verpackt. Wahnsinn was sich da angesammelt hat 🙂
P.S.: inzwischen sieht es noch viel schlimmer aus. Es ist inzwischen zum reinsten Hindernislauf geworden sich zwischen Wohnzimmer und Küche zu bewegen.
Dieser Beitrag wurde unter Vorbereitungen für die große Reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.